Regional Customer Solutions Manager

Die Position ist mitverantwortlich für den Vertrieb des gesamten Cordis Produktportfolios. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Umsetzung von „Volume- und Portfolio Deals“ und dem konsequenten Vorantreiben der Umsetzung verhandelter Konditionenkonstrukte und Mengenvereinbarungen auf regionaler Ebene durch eine enge Zusammenarbeit mit den CORDIS Account Managern der Region. Ziel ist es dabei, Marktanteile zu erhöhen und Umsatz zu steigern. Hierzu gehört auch eine aktive Nutzung verschiedener Monitoring und BI-Tools. Bedeutend wird ebenso der Aufbau von strategischen Partnerschaften zu Key-Accounts in den verschiedenen Ebenen (klinisch, nicht-klinisch) sein. Ein weiterer Fokus innerhalb dieser Position liegt insbesondere darauf, innovative Lösungskonzepte für unsere Kunden zu erarbeiten und zu etablieren, die dieses Ziel unterstützen. Dies bezieht sich auf bereits innerhalb von Cardinal Health vorhandene Lösungskonzepte und Technologien (z.B. „CIMS“) sowie neue Konzepte, die innerhalb des „Solutions“ Marktes zu sichten sind.

Aufgaben

  • Umsatzverantwortung für die Region
  • Umsetzung der Volume-Deal Strategie und verhandelten Mengen- und Konditionenkonstrukte innerhalb der Region
  • Vorantreiben und Einholen der Commitments auf Hausebene in enger Zusammenarbeit mit den Accountmanagern der Region
  • Aktive Nutzung von Monitoring und BI-Tools
  • Starke Umsetzungsunterstützung der verhandelten Ergebnisse in den Gebieten. Mitreisen zu wichtigen Meinungsbildnern und Entscheidungsträgern der Kliniken.
  • Erarbeiten einer Customer Solutions Strategie mit dem Leadership Team
  • Etablieren bestehender und neuer Customer Solutions Konzepte
  • Netzwerkaufbau und Aufbau strategischer Partnerschaften zu Key-Accounts

    Wichtigste Interaktionen

    Extern: Einkaufsleiter, kaufmännische Leitungen, ärztliche Leitungen und Klinik Geschäftsführungen

    Intern: Sales, Leadership, Marketing, EMEA Customer Solutions, Legal

    Qualifikationen

    Ausbildung: abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung

    Sprachen: ausgezeichnetes verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

    Wichtigste Anforderungen

  • Sehr starke Verhandlungsfähigkeiten
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit, schriftlich und mündlich
  • Kreativität und die Fähigkeit zum Solutions Selling
  • Hohes Interpreneurship
  • Fähigkeit Beziehungen zu Top-Entscheidungsebenen aufzubauen.
  • Erfahrungen und juristische Kenntnisse im Vertragswesen sowie im Bereich öffentliche Ausschreibung (VOL)
  • Erfahrungen in einer sich schnell vorwärts bewegenden Organisation mit kurzen und pragmatischen Entscheidungswegen
  • Verständnis über das deutsche Gesundheitssystem
  • Gute Sachkenntnisse von finanziellen Zusammenhängen und gute analytische Fähigkeiten
  • Umfassende PC Kenntnisse, insbesondere Arbeiten mit Analyse Tools,  z.B. MS Excel
  • Fähigkeit, innerhalb vorgegebener Zeitrahmen zu liefern
  • Hohe Fachkompetenz und Integrität, einwandfreies ethisches Verhalten
  • Fähigkeit, außerhalb vorgegebener Rahmen zu denken (think out of the box)
  • Fähigkeit, neue innovative Lösungsansätze zu forcieren